Massage Praxis

bei Ihrem Heilpraktiker in Kaufbeuren

Leiter der Massage Praxis

Tui Na An Mo

heißt die Technik, die ich in meiner Massage – Praxis ausführe auf chinesisch. Sie eignet sich für Freizeit- und Leistungssportler nicht nur nach Verletzungen sondern auch zur Regeneration. Menschen ohne Traumata geniessen die manuellen Techniken, die über die Haut und die Muskulatur tiefgreifend das Nervensystem ausbalanzieren. Frau Heike Kersting aus Hattingen hat meine Handschrift in der Tui Na Massage geformt. Verspannungen, Überarbeitung oder Müdigkeit lassen sich ebenso wie schwere Krankheitsbilder {Schlaganfall, Unfallverletzungen} gut mit Tui Na – Massage behandeln. Kontaktieren Sie mich!

Dietrich Rowek

Dietrich Rowek

Kung Fu - Zentrum Kaufbeuren

Heilpraktiker & Kampfkunsttrainer

Tui Na – Massage

87600 Kaufbeuren

Neugablonzer Str.17

Mobil: +49 163 8848829
Telefon: +49 8366 8809017

Leistungs- und Freizeitsportler

Sportler, aktive Leistungsträger und Menschen mit Beschwerden und Krankheiten des Bewegungsapparates suchen in meiner Massage Praxis für Tui Na An Mo Linderung und heilsame Wirkungen durch die Hände eines Spezialisten für chinesische Medizin.

Ich heiße Dietrich Rowek und beschäftige mich mein Leben lang mit der Gesundheit von Körper und Geist. Besonders die therapeutischen Methoden der chinesischen Medizin haben mich fasziniert, weil sie nicht unbedingt Instrumente und ein Labor benötigen. Statt dessen werden die natürlichen Kräfte des Körpers zur Regeneration aktiviert.

Ich bin seit 1989 Heilpraktiker.

In der „Massage Kaufbeuren“ – Praxis biete ich auf Wunsch alle 5 Säulen der chinesischen Medizin. Neben der Praxistätigkeit trainiere ich die inneren Kampfkünste Chinas. Deshalb kann ich ihre Erfahrungen im  Freizeit- und Leistungssport gut teilen und möglicherweise auch den einen oder anderen Tip vermitteln. Als Entspannungstherapeut am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren konnte ich viele Erfahrungen mit Menschen sammeln, die durch hirnorganische Störungen beeinträchtigt sind. Dabei habe ich Geduld gelernt, aber auch ein Auge für kleine Fortschritte und große Hindernisse in der Entwicklung entwickelt.