Hausbesuche zur Massage

Hausbesuche zur Massage

Hausbesuche zur Massage

Wenn Sie sich nicht in der Lage fühlen, mich in meiner Praxis zu besuchen, biete ich Hausbesuche zur Massage an. In meinem Stundensatz von 60,-  ist die Anfahrt bereits enthalten, insofern sie nicht mehr als 20 km von meiner Praxis entfernt wohnen. Wikipedia schreibt zur Massage: Die Massage [maˈsaːʒə] (von frz. masser „massieren“, entstanden zwischen 1755 und 1771 oder aus griech. μάσσω „kauen, kneten“) dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von verspannten Bereichen des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein. Es klingt für unsere Ohren sicher merkwürdig bei der Massage gekaut zu werden. Allerdings ist es wichtig, nicht nur auf Tuchfühlung zu gehen, sondern auch in die Tiefe der Gewebe vorzudringen. Daher habe ich eher den Begriff Sport – Massage als Wellness – Massage verwendet. Bei Verspannungen und Schmerzen helfen Triggerpunkte aus der Akupressur in Verbindung mit gezielter Lockerung durch Klopf-, Zug- und Drucktechniken. Erst danach kann man zur Beruhigung und besseren Ableitung der Lymphe Schieben und Streichen einsetzen. Ich freue mich, wenn Sie mir per mail eine Anfrage zukommen lassen.